Ehrung der Stadt für interkulturelles Engagement

Download
Ehrung der Stadt für interkulturelles En
Adobe Acrobat Dokument 353.3 KB

 

Freiräume für Spiel - spielend lernen

 

Als Zusatzangebot zur Hausaufgabenbetreuung bieten wir seit März 2014 in der Pestalozzi-Schule einen Spielnachmittag an. Das Angebot richtet sich an SchülerInnen der Klassen 2-5.

 

Geboten werden verschiedene Brettspiele, Rätsel- und Ratespiele, Geschichten vorlesen. Wir orientieren uns bei der Auswahl an den Bedürfnissen der Kinder. Ziel ist es, SchülerInnen einen Rahmen zu geben, in dem sie sich wohl fühlen und dadurch ihr kreatives Potential freisetzen können. Wir wollen Lernblockaden abbauen und neben den sprachlichen und kognitiven Fähigkeiten auch den fairen Umgang miteinander zu fördern.

 

Projektleiterin und Ansprechpartner:

 

Claudia Kneis

 

 

Gefördert von: